Montag, 20. November

Einst ging ihr Poetry Slam „Eines Tages, Baby“ viral, jetzt besucht Julia Engelmann mit ihrer zweiten Tournee „Jetzt, Baby!“ auch Flensburg. Mit Poesie und Musik unterhält die Bremerin ihr Publikum. In ihrem neuen Programm behandelt sie auf ihre humorvolle und positive Art die Probleme und das Leben der Generation Y bis Z. Von Quarterlife-Crisis und Social-Media bis Minimalismus und Secondhand-Life. Mal laut, mal leise, mal nachdenklich und doch witzig.



Deutsches Haus
Berliner Platz 1, 24937 Flensburg
Montag, 20. November, 20:00 Uhr
Mehr Infos

Bild: semmel.de

Autor

Verliebt in Flensburg und das Meer und kann sich kaum einen schöneren Ort zum Leben vorstellen. Der Charme, den die alten Schiffe und Gebäude in der Stadtmitte versprühen, ist für sie das Besondere an der Fördestadt.

Kommentar abgeben